AMSC CUP Reglement

Reglement 2017 für die einzelnen Klassen

Ausgeschriebene Fahrzeugklassen :

1:10 Elektro- TW Stock 13,5 T
Auto:Alle 1:10 TW 190mm
Motor: nicht weniger als 13,5 T, Fabrikat frei ( 540er Motor Brushless )
Akku: 2s LIPO (Nur im Hardcase) oder 6 Zellen NIMH
Reifen: Hohlkammerreifen, RIDE Rex 34 oder härter
Regler: freigestellt, O-Boost, BlinkyMode, ETS-Combo empfohlen
Gewicht: mindestens 1.350 gr (fahrfertig mit Transponder)
Untersetzung: 1:4,5
Karosserie: 1:10 TW Karosserie 190mm & 200mm ( keine Lola oder Gruppe C ! )
Fahrzeit: 8 Minuten

1:10 Elektro TW Modified

Auto: Alle 1:10 RC-Cars 190 - 200mm
Motor: keine Begrenzung, Fabrikat frei ( 540er Motor Brushless )
Akku: 2s LIPO (Nur im Hardcase)
Reifen: freigestellt
Regler: freigestellt, Powerprogramme möglich
Gewicht: mindestens 1.3509 inkl. Transponder
Untersetzung : freigestellt
Karosserie: 1:10 Karosserie 190mm & 200mm, Tourenwagen oder GT ( keine Lola oder Gruppe C ! )
Fahrzeit: 8 Minuten
Je nach Starterzahl können die beiden Klassen Stock und Modified in
einem Rennen an den Start gehen, werden jedoch getrennt gewertet.

Truckklasse/Starterklasse 1:10
Die Starterklasse soll Fahrern mit weniger Fahrpraxis bei geringeren
Geschwindigkeiten "Renn- und Fahrpraxis" vermitteln. Das Reglement soll
deshalb relativ freizügig gehandhabt werden, um "Startern" mit ihren
Fahrzeugen erste Rennerfahrung möglich zu machen. Zusammen mit
Fahrern der Starterklasse gehen Truckfahrzeuge an den Start, für die
abweichende Bestimmungen gelten. Die Wertung erfolgt getrennt.

Auto: 1:10 TW 190 mm breit oder Truck-Karo
Motor: nicht unter 13,5 T ( es wird der Trackstar 13,5 T Motor empfohlen)
Akku: 2s LIPO (Nur im Hardcase, oder 6 Zellen NIMH)
Reifen: Hohlkammerreifen RIDE Rex 34 oder härter
Regler: freigestellt, jedoch O-Boost, BlinkyMode oder ohne Sensorkabel
Untersetzung: Trucks. 1:4,5, in der Starterklasse keine Vorgabe
Gewicht: keine Vorgaben
Karosserie: 1:10, Trucks: Truckkarossen in Originalhöhe, Starterklasse
freigestellt, jedoch keine Buggy-Karossen/Autos
Fahrzeit: 6 Minuten

Formel 1
Auto: alle handelsüblichen Formel 1 Fahrzeuge im Maßstab 1:10 ( 2WD )
Motor: 21.5T Brushless
Regler: freigestellt, jedoch Zero-Boost, BlinkyMode oder ohne Sensorkabel
Übersetzung: nicht unter 3,0
Reifen: wie ETS Reglement
Karosserie: maßstäbliche Formel 1 Karo mit freistehenden Rädern, andere
Front / Heckspoiler erlaubt
Akku: 2s LIPO (Nur im Hardcase, oder 6 Zellen NIMH)
Fahrzeit: 6 Minuten

Sollten zu große Leistungsunterschiede festgestellt werden, wird das
Reglement evtl. angepasst.

1:8 Rally Game

Auto: handelsübliche RallyGame-Fahrzeuge mit Radstand: 320 bis 390 mm
und Spurbreite: 290 bis 310 mm
Karosserie: TW / GT-Karo ( keine Lola oder Gruppe C ! )
Regler: ohne Powerprogramm
Gewicht: mindestens fahrfertig 3.700 Gramm
Akku: 2 x 2S oder 1 x 4 S
Reifen: SP ECO Sport Räder Artikelnummer SP00010; nur mit
Siegeletiketten des AMSC gekennzeichnete Räder dürfen im Rennen
gefahren werden. Haftmittel an den Reifen ist nicht zulässig.
Motordrehzahl: maximal 2350 KV, neue Motoren mit 2.400 KV sind ohne
Sensorkabel zulässig
Fahrzeit: 7 Minuten

Für alle Klassen gilt : Keine HV-Lipos mit 7,6 V zulässig